Predictive Quality Assurance

In einem zunehmend wettbewerbsintensiven Produktionsumfeld ist Qualität ein entscheidender Differenzierungsfaktor. Dies führt dazu, dass mangelnde Qualität ein erhebliches Risiko für Leistung und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen darstellt. Die Verringerung von mangelnder Qualität stellt daher einen Schlüsselfaktor von Industrie 4.0 dar.


Intelligente Algorithmen können durch die Analyse großer Datenmengen dazu beitragen, komplexe Qualitätskontrollmaßnahmen (u.a. visuelle Inspektion) automatisch durchzuführen. Damit können Fehler besser erkannt und deren Ursache schnell und kostengünstig identifiziert werden.


Predictive Quality Control sorgt demnach für einen verbesserten, effizienteren und zuverlässigeren Qualitätskontrollprozess und sichert so eine stetige Verbesserung der Produktqualität und Verringerung der Prüfkosten, Nacharbeitskosten, Kosten aus Gewährleistungsansprüchen sowie die Reduktion von qualitätsbedingten Maschinen-stillständen und Ausschussraten.


Predictive Maintenance